Zeitkorrelierte Einzelphotonen Zählung (TCSPC)

Ziel dieses Versuches ist es, sich mit der Messmethode und ihren Tücken vertraut zu machen, Einblicke in die Photobiophysik erhalten und Ihr Wissen über Lasertechnik verbessern/festigen.
Anhand eines Farbstoffes (Phäophorbid-a) wird der Einfluss des Lösemittels auf die Fluoreszenz-Kinetik untersucht und später mit Hilfe einer zeitaufgelösten Anisotropie-Messung die Bildung von Mizellen aus Triton X-100 sowie die Einlagerung des Farbstoffes in eben jene Mizellen nachgewiesen.

 

Ort: Physikgebäude, Newtonstr. 15, Raum 2'115
Betreuer: Dr. Steffen Hackbarth (Tel. 7648 Raum 1'305)
Startzeit: 10 Uhr (wenn nicht anders vereinbart)
Bitte bringen Sie einen USB Stick mit zwecks Datenmitnahme. Danke.

 

Literatur:
Versuchsskript
W. Becker: Advanced Time-Correlated Single Photon Counting Techniques. Springer, Berlin 1st ed. 2005, ISBN 978-3540260479
Joseph R. Lakowicz: Principles of Fluorescence Spectroscopy. Springer, Berlin 3rd ed. 2006, ISBN 978-0387312781
Desmond VO Connor, David Phillips: Time Correlated Single Photon Counting
Die Beschreibung des Steuerprogramms der TCSPC
Die Fragen zum Abschlusstestat - Sie ziehen 6 und dürfen eine zurück legen.

 

Links:
Die eingesetzte Technik stammt von Becker+Hickl und Hamamatsu, daher deren Infomaterial:
b+h-TCSPC-Handbuch
Die Beschreibung des Lasers
Das Datenblatt des Detektors (10721-20)
Hamamatsu-PMT-Handbuch (das Standardwerk zur PMT Technik)
ein paper zu Abklingzeiten von Phäophorbid-a in verschiedenen Umgebungen (für die Diskussion)
Report Template für Word2010
Report Template für Latex (Zip Archiv)
Report Template als pdf
Installer für das Auswerteprogramm (136MB) als Zip Archiv

(Sie benötigen als USER 'fpr' das selbe Codewort wie zum Registrieren bei Kleinstein)

Picoquant - Infopage (weiterer kommerzieller Anbieter)
Edinburgh Photonics - Infopage (weiterer kommerzieller Anbieter)

 

Sie haben während Ihrer Versuchsvorbereitungen weitere gut geeignete Bücher gefunden? - Schreiben Sie mir eine mail und ich werde die Liste ergänzen. Dankeschön!